Acrylmalerei für die Hospizarbeit

Am 9. November hatte Gerlinde Borges zur Benefizaktion für unser Hospiz nach Hambühren in die Ostlandstraße 22 eingeladen: in den Räumen der Änderungsschneiderei ihrer Tochter Ewa zeigte die Künstlerin von 15 bis 18 Uhr Werke aus ihrer umfangreichen Acrylmalerei-Werkstatt, die zum Teil auch käuflich erworben werden konnten. Das Besondere: Gerlinde Borges führt auch Auftragsarbeiten aus! Wer etwa zum Weihnachtsfest noch auf der Suche nach einem individuellen Geschenk war oder aber seine eigenen 4 Wände mit einem Unikat mit persönlicher Note auffrischen wollte, war hier goldrichtig!
Der Erlös aus dem Verkauf der ausgestellten Bilder war für das Hospiz bestimmt und auch der Reinerlös aus den Auftragsarbeiten wird an das Hospiz gehen. „Die Veranstaltung wurde sehr gut angenommen, sodass wir bereits eine Wiederholung planen“, berichtete Ewa Borges bei der Abgabe des gefüllten Spendenhäuschens im Hospiz: in nur wenigen Stunden waren 262,51 Euro zusammengekommen! Wir bedanken uns ganz herzlich!

Mehr Infos unter Facebook: GB-Auftragsmalerei