Mitarbeiter der Firma PRIRO spenden 630 Euro ans Hospiz

CELLE. Was tun mit den vielen Weihnachtspräsenten von Geschäftsfreunden, die in schöner Regelmäßigkeit zum Jahresende bei den Firmen eingehen? Die Mitarbeiter der Firma PRIRO CNC-Fertigungstechnologie in der Celler Schildenstraße fanden darauf eine prima Antwort: sie sammelten die Geschenke und verlosten sie Anfang Februar für den guten Zweck im Rahmen einer innerbetrieblichen Tombola. Insgesamt 50 Pakete wurden befüllt – von der Weinflasche bis zum Multifunktionswerkzeug – jedes zweite Los stand für einen Gewinn. Zusammengekommen sind so 630 Euro, die PRIRO-Mitarbeiterin Natalie Przygoda (links) heute im Hospiz an Marlies Wegner übergab.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei den 50 PRIRO-Mitarbeitern am Standort Celle für diese tolle Initiative!