„Zu guter Letzt“ entfällt

Die für Samstag, den 5. November angekündigte Veranstaltung "Berühren und Versorgen: Wie Sie Wohlbefinden und Zufriedenheit schwerstkranker sterbender Menschen fördern können" aus unserer Themen-Reihe "Zu guter Letzt" fällt krankheitsbedingt leider aus. Ob und wann sie eventuell nachgeholt wird, wird noch bekannt gegeben. Wir bitten um Verständnis.

Adventliches Kaffeetrinken für Trauernde

Hospiz Celle - TrauerLebensWelten Guizettistraße 3, Celle

Die Adventszeit – Kekse, Kerzen, Besinnlichkeit. Wenn eine uns nahestehender Mensch verstorben ist, kann diese Zeit eine besondere Herausforderung darstellen. Vor diesem Hintergrund laden unsere TrauerLebensWelten zum adventlichen Kaffeetrinken für Trauernde in die Guizettistraße 3 ein. In gemütlicher Runde mit Kaffee, Tee und Keksen bietet sich die Gelegenheit zu Gesprächen über Verlust und Trauer. Die […]

„Zu guter Letzt“: Worauf Sie im Gespräch achten können, um mögliche versteckte Botschaften zu erkennen.

Hospiz Celle - KulturLebensWelten Guizettistraße 3, Celle, Germany

In unserer Veranstaltungsreihe "Zu guter Letzt" zeigen wir an diesem Vormittag die Ebene der Symbolsprache Sterbender auf. Sie erleben, wie bedeutsam die eigene Wahrnehmung und das Zuhören ist und erfahren, wie Sie Gespräche mit Sterbenden leichter gestalten können. Die Teilnahme ist kostenfrei. Das Tragen einer FFP2 Maske bis zum Sitzplatz ist obligatorisch. Eine vorherige Testung […]

Gefühlschaos und Trostkiste

Hospiz Celle - TrauerLebensWelten Guizettistraße 3, Celle

Am Samstag, dem 11. Februar laden unsere DrachenWelten trauernde Kinder von 6 bis 11 Jahren zur Veranstaltung "Gefühlschaos und Trostkiste" ins Drachennest ein. In den Kindertrauergruppen bieten wir Kindern die Möglichkeit, sich in einer offenen Gruppe mit ihrer Trauer auseinanderzusetzen und sie zu leben. Eingebunden in ein Begrüßungs- und Abschlussritual können Kinder durch Spiel und […]

„Zu guter Letzt“: Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht

Hospiz Celle - KulturLebensWelten Guizettistraße 3, Celle, Germany

... und ein bisschen Testament" mit Rechtsanwalt und Notar Andreas Schulze, Lachendorf. In unserer Reihe "Zu guter Letzt" erläutert der Jurist, wie Jeder selbstbestimmt, eigenverantwortlich und rechtzeitig Vorsorge für sich selbst treffen kann. Es werden Ihnen die rechtlichen Möglichkeiten mit einem kurzen Abriss der testamentarischen Erbeinsetzung dargestellt. Die Teilnahme ist kostenfrei. Wir bitten um Anmeldung […]

Österlicher Infostand in der Fußgängerzone

Am Heiligen Kreuz 26 Celle

Langsam aber stetig werden die Tage wieder länger und wir nähern uns der Osterzeit: Zeit für uns, mal wieder "die Koffer zu packen". Am Sonnabend, dem 25. März, ziehen wir mit einem "österlichen" Infostand in die Celler Fußgängerzone. Diesmal finden Sie uns am Brunnen vor C&A, Ecke Zöllnerstraße / Am Heiligen Kreuz. Hier gibt es […]

Wunde Punkte laden ins ambulante Hospiz ein

Hospiz Celle - Zentrum für ehrenamtliche Hospizarbeit Guizettistraße 3, Celle

2006 wurde von Pastorin Gabriele Ahnert-Sundermann die Andachtsreihe „Wunde Punkte“ ins Leben gerufen. Die Idee dahinter: Während der Passionszeit sucht die Kirche Orte auf, wo sich Menschen treffen, die von der Gesellschaft oft kaum wahrgenommen werden. Nach einer Wunde Punkte-Andacht 2016 im Hospizhaus in der Glockenheide macht die Andachtsreihe diesmal in unserem ambulanten Hospiz in […]

Die Selbstfürsorge nicht vergessen!

Hospiz Celle - KulturLebensWelten Guizettistraße 3, Celle, Germany

Wie Sie als begleitende Person sich selbst nicht aus dem Blick verlieren. Ihre Kräfte zählen! In unserer Veranstaltungsreihe "Zu guter Letzt" ermutigen wir Sie an diesem Vormittag, mit einfachen Methoden Ihre eigenen Bedürfnisse zu erforschen und widmen uns Ihrer Entspannung. Sie bekommen Impulse, die sich in den Alltag integrieren lassen. Die Teilnahme ist kostenfrei. Da […]

Ich habe einen Traum

Hospiz Celle - TrauerLebensWelten Guizettistraße 3, Celle

Trauernden Kindern kann es gut tun, mit anderen zusammen zu sein, die wie sie um einen geliebten Menschen trauern. Unsere Drachenwelten, ein offenes Angebot für trauernde Kinder von 6 bis 11 Jahren, bieten ihnen die Möglichkeit für Begegnung und spielerisch-kreative Auseinandersetzung mit Gefühlen wie Traurigkeit, Schuldgefühlen, Wut, Zorn, Angst, Hilflosigkeit, aber auch Freude. Am 6. […]

Benefiz-CD und mehr am Infostand in der Poststraße

Poststraße 9, 29221 Celle

Am Mittwoch, dem 21.Juni ziehen wir wieder mit einem Stand in die Celler Fußgängerzone: von 10 bis 15 Uhr beantworten wir in der Poststraße vor Haus Nummer 8 Ihre Fragen zur ambulanten ehrenamtlichen Hospizarbeit in Celle und Umland, zum stationären Hospiz in der Glockenheide und unseren Angeboten im Rahmen der Trauerarbeit für Erwachsene und Kinder. […]

Wir feiern Sommerfest!

Hospiz Celle - stationär Glockenheide 79, 29225 Celle

Auch in diesem Jahr laden wir wieder zum bunten Sommerfest in die Glockenheide ein! Am Sonntag, dem 20. August wollen wir vor dem Hospizhaus mit stimmungsvoller Live-Musik aus den 60er und 70er Jahren von der Band "The Cavern Boots", Hospiz-Basar und Mitmach-Aktionen für Groß und Klein den Sommer feiern! Mit dabei sein wird erstmals auch […]

Frühstück für Trauernde

Hospiz Celle - TrauerLebensWelten Guizettistraße 3, Celle

An den Wochenenden wird der Verlust eines geliebten Menschen oftmals besonders schmerzlich empfunden, da die Ablenkung durch den Alltag entfällt. Vor diesem Hintergrund möchten wir Trauernde zum gemeinsamen Sonntagsfrühstück einladen, bei dem der zwanglose Gedankenaustausch und die Gespräche mit anderen Trauernden im Mittelpunkt stehen. Beim gemeinsamen Frühstück erleben Sie, dass Sie mit Ihrer Trauer nicht […]

Austausch bei Kaffee und Kuchen

Hospiz Celle - TrauerLebensWelten Guizettistraße 3, Celle

Der Verlust eines geliebten Menschen wird an manchen Tagen besonders schmerzlich empfunden und es tut gut, mit der Trauer nicht allein zu sein. Wir laden Sie ein zu einem gemeinsamen Nachmittag mit anderen Trauernden bei Kaffee und Kuchen. An diesem Nachmittag stehen der zwanglose Gedankenaustausch und die Gespräche mit anderen Trauernden im Mittelpunkt. Wir bitten […]

Infostand zum Welthospiztag

Poststraße 9, 29221 Celle

Am Samstag, 14. Oktober ziehen wir wieder mit einem Stand in die Fußgängerzone, um von der ambulanten und stationären Hospizarbeit zu berichten und über unsere Angebote in Celle und Umland zu informieren. Von 9.30 bis 15 Uhr finden Sie uns in der Poststraße vor Haus Nummer 9. Wir freuen uns darauf zu erfahren, welche besonderen […]

„Zu guter Letzt“: Berühren und Versorgen

Hospiz Celle - stationär Glockenheide 79, 29225 Celle

In unserer Veranstaltungsreihe "Zu guter Letzt" erfahren Sie an diesem Vormittag, wie Sie Wohlbefinden und Zufriedenheit schwerstkranker, sterbender Menschen fördern können. In praktischen Übungen machen wir erfahrbar, dass Berührung und Versorgen (u.a. Essen und Trinken) aufgrund vielfältiger Faktoren als unangenehm oder auch angenehm empfunden werden können. Sie erhalten in diesem Workshop leicht umzusetzende Anregungen, wie […]

Ein Koffer voller Erinnerungen

Hospiz Celle - TrauerLebensWelten Guizettistraße 3, Celle

Trauernden Kindern kann es gut tun, mit anderen zusammen zu sein, die wie sie um einen geliebten Menschen trauern. Unsere DrachenWelten, ein offenes Angebot für trauernde Kinder von 6 bis 11 Jahren, bieten ihnen die Möglichkeit für solche Begegnungen und für die spielerisch-kreative Auseinandersetzung mit Gefühlen wie Traurigkeit, Schuldgefühlen, Wut, Zorn, Angst, Hilflosigkeit, aber auch […]

Willkommen beim Weihnachtsmarkt!

Jugendtreff Wietzenbruch Ostpreußenstraße 11, Celle

Am 3. Adventssonntag lädt der Ortsrat Wietzenbruch wieder zum Weihnachtsmarkt ein! Auf dem Gelände des Jugendtreffs (JuWi) warten neben Bratwurst und Glühwein wieder stimmungsvoll geschmückte Marktbuden mit schönen Dingen und letzten Geschenkideen auf die Besucher. Auch wir von Hospiz Celle werden wieder mit Handgemachtem aus unserem Spendenlädchen dabei sein! Unsere Kreativ-Gruppe hat sich wieder viel […]

„Zu guter Letzt“: Worauf Sie im Gespräch achten können, um mögliche versteckte Botschaften zu erkennen

Hospiz Celle - Zentrum für ehrenamtliche Hospizarbeit Guizettistraße 3, Celle

In unserer Veranstaltungsreihe "Zu guter Letzt" zeigen wir an diesem Vormittag die Ebene der Symbolsprache Sterbender auf. Sie erleben, wie bedeutsam die eigene Wahrnehmung und das Zuhören ist und erfahren, wie Sie Gespräche mit Sterbenden leichter gestalten können. Die Teilnahme am Workshop ist kostenfrei. Anmeldungen werden noch bis zum 7. Januar entgegengenommen: per Mail an […]

Tag der Kinderhospizarbeit am 10. Februar: Unsere DrachenWelten stellen sich vor

Hospiz Celle - TrauerLebensWelten Guizettistraße 3, Celle

Der 10. Februar steht traditionell im Zeichen der Kinderhospizarbeit. In diesem Jahr nehmen wir den Tag der Kinderhospizarbeit zum Anlass, unsere DrachenWelten näher vorzustellen. Von 10 bis 12 Uhr berichten wir im Zentrum für ehrenamtliche Hospizarbeit über unser Projekt für trauernde Kinder von 6 bis 11 Jahren und öffnen die Räumlichkeiten des Kindertrauerbereichs, unser DrachenNest, […]

Brücken bauen

Hospiz Celle - TrauerLebensWelten Guizettistraße 3, Celle

In unserer ersten DrachenWelten-Veranstaltung im neuen Jahr nehmen wir spielerisch das Thema "Brücken bauen" auf. Es beschäftigt die Menschheit von je her und steht für Verbindung und Verständigung. Begleitet werden unsere Kindertrauergruppen von unseren gut geschulten ehrenamtlichen Kindertrauer-Begleiterinnen. Die Teilnahme ist kostenfrei. Fragen und Anmeldungen werden noch bis zum 21. Februar unter Tel. 05141 219 […]

„Zu guter Letzt“: Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht

Hospiz Celle - Zentrum für ehrenamtliche Hospizarbeit Guizettistraße 3, Celle

... und ein bisschen Testament" mit Rechtsanwalt und Notar Andreas Schulze, Lachendorf. In unserer Reihe "Zu guter Letzt" erläutert der Jurist, wie Jeder selbstbestimmt, eigenverantwortlich und rechtzeitig Vorsorge für sich selbst treffen kann. Es werden Ihnen die rechtlichen Möglichkeiten mit einem kurzen Abriss der testamentarischen Erbeinsetzung dargestellt. Die Teilnahme ist kostenfrei. Wir bitten um Anmeldung […]

Ostermarkt im Hagensaal

Hagensaal Dorfstraße 41, 29336 Nienhagen

Am Sonntag, dem 17. März lädt die Gemeinde Nienhagen wieder zum bunten Ostermarkt in den Hagensaal ein. Von 11 bis 17 Uhr kann an den Ständen wieder nach Herzenslust in schönen Dingen zum Osterfest gestöbert werden. Auch wir von Hospiz Celle werden wieder mit einem Stand dabei sein - unsere Kreativ-Gruppe hat sich allerhand Schönes […]

Infostand mit Osterbasar

Poststraße 9, 29221 Celle

Am Mittwoch, dem 20. März packen wir wieder unsere Koffer und ziehen mit einem "österlichen" Infostand in die Celler Fußgängerzone. Neben Informationen zu unserer ambulanten und stationären Hospizarbeit in Celle und Umland und zu unseren Trauer- und KulturLebensWelten wird auch wieder allerlei Selbstgemachtes aus unserem Spendenlädchen dabei sein. Unsere Kreativ-Fördergruppe lässt sich auch diesmal allerhand […]

„Zu guter Letzt“: Die Selbstfürsorge nicht vergessen!

Hospiz Celle - Zentrum für ehrenamtliche Hospizarbeit Guizettistraße 3, Celle

Wie Sie als begleitende Person sich selbst nicht aus dem Blick verlieren. Ihre Kräfte zählen! In unserer Veranstaltungsreihe "Zu guter Letzt" ermutigen wir Sie an diesem Vormittag, mit einfachen Methoden Ihre eigenen Bedürfnisse zu erforschen und widmen uns Ihrer Entspannung. Sie bekommen Impulse, die sich in den Alltag integrieren lassen. Die Teilnahme ist kostenfrei. Da […]

Mein Lebensbaum

Hospiz Celle - TrauerLebensWelten Guizettistraße 3, Celle

Von den Wurzeln bis hin zu den Zweigen: an diesem Nachmittag geht es im DrachenNest um eine ganz besondere Pflanze! Die Veranstaltung wird begleitet von unseren gut geschulten Kindertrauer-Begleiterinnen. Die Teilnahme ist kostenfrei. Fragen und Anmeldungen werden noch bis zum 17. April entgegengenommen: telefonisch unter 05141 219 9006 oder per Mail an trauer@hospiz-celle.de

Palliative Care Kurs 2025/2026

Veranstalter: MediAcion-Palliativkurse & Beratung Mühlenstraße 49 49377 Vechta https://mediacion.de/ Tel. 04441 9952864 info@mediacion.de   Termine: Block 1: 03.11.2025 - 07.11.2025 Block 2: 19.01.2026 - 23.01.2026  Block 3: 02.03.2026 -06.02.2026 Block 4: 13.04.2026 - 17.04.2026   Anmeldungen zum Kurs  und Informationen über MediAcon direkt.

Ich wünsche Dir einen Regenbogen

Hospiz Celle - TrauerLebensWelten Guizettistraße 3, Celle

Am 27. Mai wird's bunt im DrachenNest: mit einem Regenbogen voller Licht und Farben! Das besondere Himmelsphänomen begleitet uns durch diesen Nachmittag. Die Teilnahme ist wie immer kostenfrei. Fragen zu unseren Kindertrauergruppen im Allgemeinen und zu dieser Veranstaltung im Besonderen werden unter Tel. 05141 219 9006 entgegengenommen. Anmeldungen für diesen Tag sind noch bis zum […]

Info-Abend zum qualifizierten Vorbereitungskurs „Sterbende begleiten lernen“

Hospiz Celle - Zentrum für ehrenamtliche Hospizarbeit Guizettistraße 3, Celle

Am Mittwoch, dem 12. Juni 2024 lädt Hospiz Celle um 19 Uhr zum Info-Abend über den qualifizierten Vorbereitungskurs 2024/2025 „Sterbende begleiten lernen“ ins Zentrum für ehrenamtliche Hospizarbeit in der Guizettistraße 3 ein. Wer am Kurs interessiert ist, wird gebeten, vorab Kontakt mit uns aufzunehmen: telefonisch unter 05141 2190786 oder per E-Mail an: kultur@hospiz-celle.de Der qualifizierte […]

Frühstück für Trauernde

Hospiz Celle - TrauerLebensWelten Guizettistraße 3, Celle

An den Wochenenden wird der Verlust eines geliebten Menschen oftmals besonders schmerzlich empfunden, da die Ablenkung durch den Alltag fehlt. Vor diesem Hintergrund möchten wir Trauernde zum gemeinsamen Sonntagsfrühstück einladen, bei dem der zwanglose Gedankenaustausch und die Gespräche mit anderen Trauernden im Mittelpunkt stehen. Beim gemeinsamen Frühstück erleben Sie, dass Sie mit Ihrer Trauer nicht […]

Labyrinth und Mandala

Abenteuerspielplatz der Lobetalarbeit, Fuhrberger Straße 219, 29225 Celle

Am Samstag, dem 22. Juni laden wir wieder zum Erlebnistag auf den wunderschönen Abenteuerspielplatz "Wildnis" der Lobetalarbeit ein. Das Thema diesmal: Labyrinth und Mandala! Für die Erlebnistage gibt es keine Altersbeschränkung. Die Teilnahme ist wie immer kostenfrei. Fragen und Anmeldungen nehmen wir noch bis zum 13. Juni unter Tel. 05141 219 9006 entgegen oder per […]