TrauerLebensWelten

Trauer hat viele Gesichter.

Nicht nur die Angehörigen haben sich damit auseinanderzusetzen, auch die sterbenden Menschen selbst. Und sie kann bereits lange vor dem Tod einsetzen.

Trauerbegleitung

Unsere Angebote der  ehrenamtlichen Trauerbegleitung richten sich an alle Personen, die den Verlust eines ihnen nahestehenden Menschen zu verarbeiten haben – unabhängig vom Ort und vom Zeitpunkt des Versterbens.

Abschied nehmen und das Leben wieder in sich zurückkehren lassen, Gefühle wahrnehmen und neu ordnen und wieder Pläne machen können – all das verbirgt sich hinter dem Weg der Trauerbewältigung.

Unsere Trauerangebote bieten Zeit und Raum für Gefühle: Schmerz, Wut, Traurigkeit, Schuldgefühle, Einsamkeit. Raum für das, was jeder mitbringt.

 „Wir brauchen alle Gesprächspartner, Menschen, die uns die Hand reichen, Menschen, die uns zuhören, …“

Unsere  Hospizgäste und ihre Zugehörigen müssen fast täglich von lieb gewonnenen Dingen Abschied nehmen. Sie werden von den Pflegekräften, der Sozialarbeiterin, den Ärzten und den ehrenamtlich Mitarbeitenden des stationären Hospizes begleitet und unterstützt.

Unsere ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im ambulanten Hospiz sind für die Begleitung von trauernden Menschen besonders vorbereitet. Unsere TrauerLebensWelten bieten Trauergruppen und Einzelgespräche an. Es ist hilfreich, ein Erstgespräch mit unserer hauptamtlichen Koordinatorin für Trauerarbeit, Simone Bohlmann, zu führen, um zu klären, welche Angebote sinnvoll sein können.

Gemeinsame Schritte wirken wie Balsam für die Seele.

Angebote für Trauernde

Einzelgespräche für Erwachsene und Kinder bieten wir Ihnen nach Absprache und Termin an.

Ehrenamtliche Trauerbegleitung für Erwachsene

  • Gesprächskreis für Trauernde in Celle
  • Frühstück für Trauernde
  • Austausch bei Kaffee und Kuchen
  • Trauer in Bewegung

Termine, Orte, Ansprechpartner sowie inhaltliche Details zu den Veranstaltungen finden Sie hier

Bei Fragen zu unseren TrauerLebensWelten nehmen Sie bitte Kontakt auf: telefonisch über 05141-219 9006 oder per E-Mail an: trauer@hospiz-celle.de

Wir beraten Sie gern.

DrachenWelten – ehrenamtliche Trauerbegleitung für Kinder 

  • Gruppenangebote für Kinder von 6 bis 11 Jahren
  • Erlebnistage (ohne Altersbeschränkung)

Termine, Orte, Ansprechpartner sowie inhaltliche Details zu den Veranstaltungen finden Sie hier.

Bei Fragen zu unseren TrauerLebensWelten nehmen Sie bitte Kontakt auf: telefonisch über 05141-219 9006 oder per E-Mail an: trauer@hospiz-celle.de

Termine

Alle Termine zu Veranstaltungen und Fortbildungen finden Sie unter Aktuelles/Termine.

Trauer

Sie sind Träger einer Einrichtung im Gesundheitswesen und haben Interesse an einer Fortbildung im Bereich der ambulanten ehrenamtlichen Hospizarbeit?

Nehmen Sie Kontakt auf!

© Hospiz Celle