Einträge von Elisabeth Dornbusch

Gefühlschaos und Trostkiste: unsere DrachenWelten laden Dich ein

Am Samstag, dem 11. Februar laden wir trauernde Kinder von 6 bis 11 Jahren zur Veranstaltung „Gefühlschaos und Trostkiste“ ins Drachennest ein. In den offenen  Kindertrauergruppen unserer DrachenWelten bieten wir Kindern die Möglichkeit, sich mit ihrer Trauer auseinanderzusetzen und sie zu leben. Eingebunden in ein Begrüßungs- und Abschlussritual können die Kinder durch Spiel und kreatives […]

Wieder dabei

Wer beim Online-Versandhändler Amazon einkauft, kann uns ab sofort wieder mit dem Weg über AmazonSmile unterstützen. Einfach oben im Browser smile.amazon.de eingeben und als zu unterstützende Organisation Hospiz Celle anwählen. Ohne dass zusätzliche Kosten für den Käufer entstehen, erhalten wir von AmazonSmile automatisch 0,5 Prozent der Kaufpreis-Summe als Spende. Für weitere Einkäufe einfach wieder über […]

Neujahrsbesuch: CHRIWA Holding fördert Hospiz mit 2000 Euro

Es gehört bereits zur guten Firmentradition der CHRIWA Holding, dem Hospizhaus zum Jahreswechsel einen Besuch abzustatten. Heute haben sich Geschäftsführer Alejandro Meyer und Marketing-Chefin Lizi Alexander-Christiansen wieder auf den Weg zu uns gemacht, um sich ein Bild von der aktuellen Hospizarbeit und den besonderen Herausforderungen zurzeit zu machen. Und wieder kam der Besuch nicht mit […]

Willkommen 2023!

Nun ist auch 2022 schon wieder Geschichte. Wir bedanken uns sehr herzlich bei allen, die uns im alten Jahr unterstützt haben – sei es im tätigen Ehrenamt, mit Geld- und Sachspenden, einer der vielen wunderbaren Benefiz-Aktionen, mit frischen Ideen oder guter Fürsprache! Vieles wird uns in Erinnerung bleiben: Begegnungen mit Menschen, die wir in den […]

ALDI Nord unterstützt Hospiz Celle mit 5.000,-

Nach der großzügigen Spende über 3.000,- Euro im vergangenen Jahr darf sich Hospiz Celle zum Weihnachtsfest erneut über Unterstützung von ALDI Nord freuen: auf unserem Spendenkonto gingen diesmal 5.000 Euro für unsere ambulante und stationäre Hospizarbeit in Celle und Umland ein. „Wir freuen uns, dass unser Spendenbudget noch mal erweitert wurde. So wurde es uns […]

Lichtertrecker-Parade bringt Licht ins Dunkel

Die fröhliche Lichtertrecker-Parade der Landwirte aus Stadt und Landkreis Celle machte am Dienstagabend auch vor dem Hospizhaus Halt und sorgte mit buntem Lichterglanz und Weihnachts-Pop für leuchtende Augen: Hospiz Celle sagt ganz herzlich DANKE! für die tolle Aktion!    

Zum Firmenjubiläum ans Hospiz gedacht

Vor 37 Jahren wurde in Celle die W & N Frohms Immobilien KG gegründet, die Firmengeschichte reicht jedoch bis ins Jahr 1952 zurück: damals legte Seniorchef Wilhelm Frohms den Grundstein des Familienunternehmens Frohms, das sich schon früh auf den An- und Verkauf von Immobilien und die Vermittlung von Wohnungen sowie Inventarschätzungen und öffentliche Versteigerungen spezialisierte. […]

Posaunenchor Altencelle gibt Weihnachtsmusik im Hospiz

Weihnachtslieder gehören zum Advent wie Kerzen, Kekse und Tannengrün. Und nicht von ungefähr sind auf den Weihnachtsmärkten landauf, landab immer wieder auch Posaunenchöre mit schöner Weihnachtsmusik live zu erleben. Dank des Altenceller Posaunenchors mussten auch unsere Hospizgäste nicht auf Weihnachtsmusik verzichten. So erlebten wir gestern in der Eingangshalle eine wunderschöne, stimmungsvolle Abendmusik mit traditionellen Weihnachtschorälen. […]

Statt Weihnachtsgaben Spende ans Hospiz

In der Apotheke am Markt in Winsen pflegte man lange die Tradition, Geschäftspartner und Kunden zum Weihnachtsfest mit kleinen Geschenken zu bedenken. In diesem Jahr beschritt man neue Wege: anstelle der Präsente unterstützt die Apotheke das ambulante und stationäre Hospiz Celle mit einer Spende über 500 Euro. „Es ist eine wichtige Arbeit, die dort geleistet […]

Endlich wieder Weihnachtsmarkt!

Nachdem die Weihnachtsmärkte im letzten Jahr Pandemie-bedingt größtenteils ausgefallen sind, kann jetzt im Advent in und um Celle endlich wieder nach Herzenslust über stimmungsvolle Märkte gebummelt werden. Auch wir waren am Wochenende wieder dabei: mit einer Marktbude beim zweitägigen Wietzenbrucher Weihnachtsmarkt. Unsere kreativen „Handwerker“ hatten wieder für ein attraktives weihnachtliches Sortiment gesorgt und so mancher […]

Hospizerfahrungen: Rosita und Lothar Käbisch spenden 1.500,- Euro

Rosita und Lothar Käbisch aus Ahnsbeck haben uns mit einer Spende über 1.500 Euro bedacht. Ein Mitglied der Familie war im Frühjahr nach schwerer Krankheit im Hospizhaus verstorben. „Wir fühlten uns hier im Hospiz von Anfang an gut begleitet und es ist uns ein Herzenswunsch, die Einrichtung zu unterstützen“, berichteten Rosita und Lothar Käbisch im […]

Guter Geist im Gruselhaus Hambühren: Besucher füllen Spendenbox mit 3.030,- Euro!

Am letzten Oktoberwochenende hatten Sven Keuneke und Heide Vogelsberg ihr Wohnhaus im Hambührener Eichkatzweg 2 wieder fürs kollektive Gruseln geöffnet. Schon im fünften Jahr waren Menschen mit Vorliebe für Untote, Monster-Spinnen, Werwölfe und andere zweifelhafte Kreaturen eingeladen, sich beim Rundgang durchs Haus nach allen Regeln der Kunst im Gruseln zu üben. Die Aktion, die inzwischen […]

Adventliches Kaffeetrinken für Trauernde

Schon sind wir wieder im Advent. Für die, die um einen nahestehenden Menschen trauern, kann diese Zeit der allgegenwärtigen Vorfreude aufs Weihnachtsfest eine besondere Herausforderung darstellen. Unsere TrauerLebensWelten möchten Trauernden Gelegenheit geben, bei einem adventlichen Kaffeetrinken über Verlust und Trauer ins Gespräch zu kommen und laden am Donnerstag, dem 8. Dezember von 15 bis 17 […]

Zahngoldaktion erlöst 5.100,96 Euro!

Schon im Wartebereich werden die Patienten in der Zahnärztlichen Gemeinschaftspraxis DENT-TEAM Brodhagen-Rahmel-Bädke mittels Aushang freundlich darum gebeten, ihr nicht mehr benötigtes Zahngold für caritative Zwecke zu spenden – ein Vorgehen, das sich im Wortsinn bezahlt macht: so dürfen sich unser Hospiz, der Förderverein Freibad Westercelle und das SOS Kinderdorf Worpswede nun schon zum fünften Mal […]

Celles neues Zentrum für ehrenamtliche Hospizarbeit ist eröffnet

Mit einem berührenden Liederabend und einem Tag der offenen Tür mit vielen Gästen haben wir am Wochenende die Eröffnung unseres neuen Zentrums für ehrenamtliche Hospizarbeit in der Region Celle gefeiert. In seinem Programm „Zwischen Vaterfreuden und Arbeit im Hospiz“ ließ Krankenpfleger Matthias Peterek am Freitagabend die im Hospiz begleiteten Menschen zu Wort kommen. In poetischen […]

Geburtstagskind beschenkt uns mit 1.500-Euro-Spende

Reinhold Brunotte aus Wathlingen überbrachte uns heute in Begleitung von Jochen-Konrad Fromme, dem amtierenden Präsidenten vom Lions Club Hildesheim-Rose, eine wunderbare Spende über 1.500 Euro. Sie wurde anlässlich von Brunottes 87. Geburtstag gesammelt, den dieser im September mit seinen Hildesheimer Clubkameraden gefeiert hat. Als Gründungsmitglied des 1973 gegründeten Clubs ist Brunotte „seinen Lions“ aus dem […]

Herzliche Einladung in die Guizettistraße 3!

Wir laden herzlich ein zur Einweihung des Hauses Guizettistraße 3 als neues Zentrum für ehrenamtliche Hospizarbeit in der Region Celle. Nachdem unsere Koordinatorinnen und ehrenamtlich Mitarbeitenden schon ihre Arbeit in den neuen Räumen aufnehmen konnten, freuen wir uns nun darauf, sie der Öffentlichkeit vorzustellen. Den Auftakt macht am Freitag, dem 28. Oktober ein Liederabend der […]

Am 8. Oktober ist Welthospiztag!

Jedes Jahr wird am 2. Sonnabend im Oktober der Welthospiztag begangen. Das Motto in diesem Jahr: „Hospiz kann mehr.“ Vor dem Hintergrund der anhaltenden Sterbehilfedebatten soll der Fokus darauf gelegt werden, was Hospizarbeit und Palliativversorgung alternativ zur derzeit intensiv diskutierten Suizidbeihilfe zu leisten vermögen. Das Motto ist zudem ein Hinweis auf die außerordentliche Entwicklungsgeschichte der […]

Was beim Besuch zu beachten ist

Vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie und der wieder steigenden Inzidenzen können wir Besucher nur einlassen, wenn sie einen tagesaktuellen negativen Corona-Test vorweisen können, das heißt: der Test darf nicht länger als 24 Stunden zurückliegen. Zudem bleibt der zeitgleiche Besuch eines Hospizgastes bis auf Weiteres auf 2 Personen beschränkt. Im Haus gilt darüber hinaus Maskenpflicht mit […]

Trost-Mahlzeit für Trauernde am 4. Oktober

Der Tod eines geliebten Menschen hinterlässt Spuren. Alltägliche Dinge wie z.B. Essen oder das Zubereiten von einstigen Lieblingsgerichten können sich schlagartig verändern. Auch diese Art von Veränderungen können ein Zeichen von Trauer um die verstorbene Person sein. Die TrauerLebensWelten von Hospiz Celle möchten diesen Menschen, unabhängig vom Zeitpunkt des Verlusts, eine Möglichkeit geben, mit Anderen […]

Moorbockcross sorgt für volle Spendenhäuschen

GROSSMOOR. Der MBX Moorbockcross 2022 hat nicht nur den Veranstaltern, den 80 teilnehmenden Renn-Teams und Besuchern eine Menge Spaß gebracht, auch  Hospiz Celle profitierte von der 6. Auflage der beliebten Renn-Veranstaltung des Motorsportvereins „De  Moorböcke e.V.“ , die am Wochenende in Großmoor nach zweijähriger Corona-Pause wieder zahlreiche Besucher an die Rennstrecke hinter dem Dorfgemeinschaftshaus lockte. […]

Reformhaus Ende erlöst mit Spendentaschen 1.000 Euro fürs Hospiz

Eine ganze Woche lang feierte das Reformhaus Ende in der Rundestraße das 25-jährige Jubiläum von Stefanie Ende als Geschäftsführerin des traditionsreichen Celler Unternehmens. Für die Kunden gab es täglich wechselnde attraktive Angebote und Aktionen. Als besonderen Clou hatte sich das Team um Stefanie Ende Spendentaschen zugunsten von Hospiz Celle ausgedacht. Sie wurden mit einem Warenwert […]

Mit Mammutmarsch 3080,- Euro erlaufen!

Am Ende konnten auch Power-Riegel, Blasen-Pflaster und Vitamine, die wir Christoph Hein und Melanie Thomas für ihren 100-Kilometer-Benefiz-Mammutmarsch mit auf den Weg gegeben hatten, nichts mehr ausrichten: nach fast 70 Kilometern und 14 Stunden Kräfte zehrenden Marschierens musste Christoph die extreme sportliche Herausforderung gegen 5 Uhr morgens beenden. Es war sein erster Start bei der […]

Alles unter einem Dach: Guizettistraße 3 wird neue Anlaufstelle für Hospizarbeit

Seit längerem schon wünschen wir uns, neben dem Hospizhaus in Wietzenbruch noch einen zentralen Standort für die nicht-stationäre Hospizarbeit in Celle und Umland zu schaffen – eine geeignete Adresse für unseren ambulanten Hospizdienst und die Ehrenamtlichen, die sich hier engagieren, und Anlaufstelle für unsere Trauerarbeit. Jetzt werden die Pläne konkret: Heute ziehen wir mit unserem […]

25 Jahre Dachdeckerei Schäfer: zum Jubiläum mit 2.100,- beschenkt

Gerd und Claudia Schäfer aus Langlingen haben das 25-jährige Firmenjubiläum ihrer Dachdeckerei zum Anlass genommen, das Hospiz Celle mit einer großzügigen Spende zu unterstützen: 2.100,- Euro wies der symbolische Spendenscheck auf, den Claudia und Gerd Schäfer vor dem Hospizhaus an Inga Janßen übergaben. Unsere Hospizleiterin bedankte sich herzlich bei den Besuchern und berichtete von der […]

Lese-Abenteuer fürs Hospiz: Emons Verlag spendet Bücherbox

Der Emons Verlag hat uns eine Bücher-Box mit 15 seiner aktuellen Top-Titel geschenkt. Überbracht hat uns die tolle Bücherspende im Wert von über 250 Euro der „Celler Presse“-Chefredakteur Tobias Franke, der die Aktion Bücherbox zusammen mit dem Kölner Verlagshaus für Celle initiiert hat. Der 1984 gegründete Emons Verlag, der als erster Verlag in Deutschland Lokal-Krimis […]

100-Kilometer-Mammutmarsch für Hospiz Celle!

An dieser Stelle veröffentlichen wir den Spendenstand : Auf unserem Spendenkonto sind  1840,00 Euro eingegangen.   „Zum Glück haben wir noch keine persönlichen Erfahrungen mit einem Hospiz machen müssen, allerdings schon mehrere gesundheitliche Erlebnisse in der Familie verkraftet, was uns nur erahnen lässt, wie es einem Menschen und seiner Familie gehen muss, wenn er oder […]

Zum Firmenjubiläum 3.350,- Euro ausgeschüttet

Anlässlich des 75-jährigen Firmenjubiläums von EDEKA Cramer hat das E-Center Cramer in Lachendorf einen Spendentopf von 3.350 Euro bereitgestellt, mit dem zehn  gemeinnützige Organisationen unterstützt werden sollten. In welchem Maße die einzelnen Organisationen begünstigt werden sollten, darüber durften die Kunden vier Wochen lang im Markt per „Chip Voting“ entscheiden. Das Ergebnis: den 1. Platz belegte […]

Der neue Jahresbrief ist da!

In unserem aktuellen Jahresbrief berichten wir darüber, was uns in der zurückliegenden Zeit bewegt hat und was es an Neuigkeiten aus der ambulanten und stationären Arbeit von Hospiz Celle zu berichten gibt. Der Jahresbrief kann hier eingesehen und heruntergeladen werden. Wer ihn lieber in Papierform lesen möchte, kann sich für den Verteiler registrieren lassen: per […]

Kino achteinhalb zeigt „Petite Maman“

Celles feines Programmkino auf dem Gelände der CD-Kaserne zeigt jetzt am Freitag, Samstag und Mittwoch den von der Berlinale begeistert aufgenommenen Kinofilm „Petite Maman – Als wir Kinder waren“ von der französischen Filmemacherin Celine Sciamma. Kino-Start in Deutschland war im März 2022. Von der Filmkritik als „wunderschöner Trauer-Film“ gefeiert, wurde „Petite Maman“ von Regisseurin Sciamma […]